Lokalsport

Handball-Bundesliga Frauen Ketscher Kurpfalz-Bären unterliegen in Bietigheim mit 22:39 (12:19) / Verena Oßwald sieht nach 13 Minuten die Rote Karte

Am Ende wie erwartet chancenlos

Die Wettanbieter hatten wohl schon eine Vorahnung, welchen Verlauf die Partie zwischen dem deutschen Handball-Meister SG BBM Bietigheim und dem Bundesliga-Aufsteiger, den Kurpfalz-Bären, nehmen würde. Denn: Wer einen Euro auf den Favoriten gesetzt hätte, hätte lediglich seinen Einsatz erstattet bekommen. Bedeutet: Die Chance auf einen Gewinn war gar nicht möglich. Aber 13 Minuten lang durften

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2166 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional