Lokalsport

2. Handball-Bundesliga Frauen Ketscher Kurpfalz-Bären gastieren beim TSV Haunstetten

Auf harten Kampf eingestellt

Archivartikel

Im Abstiegskampf der 2. Frauen-Handballbundesliga herrscht Spannung pur. Die Ketscher Kurpfalz-Bären haben mit 25 Pluspunkten einen relativ komfortablen Vorsprung, sind aber noch nicht ganz gerettet. Anders sieht es beim morgigen Gastgeber aus (Spielbeginn: 18 Uhr): Der TSV Haunstetten rangiert mit 19 Zählern auf dem drittletzten Tabellenplatz, der den Abstieg bedeuten würde. Aber das rettende

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2726 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel