Lokalsport

Ringen Tabellenführer Reilingen/Hockenheim trifft auf Viernheim

Auf RKG wartet ein richtig dicker Brocken

Archivartikel

Zum zweiten Aufeinandertreffen nordbadischer Teams in der Regionalliga der Ringer kommt es, wenn Tabellenführer RKG Reilingen/Hockenheim vor heimischer Kulisse die drittplatzierten Ringer des SRC Viernheim empfängt. Das Team von Wolfgang Laier will die Spitze behaupten, ist sich aber der Stärke der Südhessen gerade in den mittleren Gewichtsklassen durchaus bewusst.

Nach dem ersten

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2761 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional