Lokalsport

Tennis-Oberliga Schwetzinger Herren behaupten trotz personeller Schwächung Platz eins

Aufregung mit Happy End

Archivartikel

Die Nacht von Samstag auf Sonntag war für Peter Träutlein nervenaufreibend. Der Tennis-Trainer erhielt am späten Abend eine Nachricht seines Schützlings Ruan Roelofse. Der Nummer-Eins-Spieler war die ganze Woche über bei einem Challenger-Turnier im spanischen Palma del Río unterwegs. Da der Südafrikaner dort bis ins Halbfinale vordrang, schaffte er es nicht rechtzeitig zum Oberliga-Spiel

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3163 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional