Lokalsport

2. Handball-Bundesliga: 23:29-Niederlage in Obernburg

Aufwärtstrend der HG vorerst einmal gestoppt

Archivartikel

Ihren schnellen Überraschungshandball wollte die HG auch auswärts fortsetzen. Doch in der Zweitligabegegnung bei der Tuspo Obernburg klappte das gestern Abend aus mehreren Gründen nicht so richtig. Und so gab es eine 23:29 (9:13)-Niederlage.

Das von Trainer Eyub Erden bevorzugte schnelle Spiel nach vorne kam nicht zum Tragen, unter anderem weil die beiden Unparteiischen Schmitt/Kuntz

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2288 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional