Lokalsport

Handball im Verband TV Brühl und TV Eppelheim gefordert

Auswärts nicht einfach

Archivartikel

Der Auftakt für Handball-Verbandsligist TV Eppelheim mit der Klatsche bei Leutershausen II rief bei Funktionären und Spielern wenig Begeisterung hervor. Das macht den Weg zum TSV Rot (heute, Samstag, 20 Uhr), der schon zwei Siege verbuchen durfte, mit Sicherheit nicht leichter.

Einfach dürfte es für Landesliga-Neuling TV Brühl bei der TG Laudenbach, die sich schon ein Jahr länger sich auf badischer Ebene tummelt (Sonntag, 18 Uhr), auch nicht werden. Aber die knappe Niederlage bei der HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim wurde bei Brühl auch nicht unbedingt als große Katastrophe empfunden, sondern eher als Lehranschauung. Darauf gilt es jetzt, aufzubauen. sz

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional