Lokalsport

3. Handball-Bundesliga TSG Ketsch feiern einen 36:21 (20:12)-Kantersieg

Bären fegen Holzheim aus der Halle

Archivartikel

Ohne Probleme gewann der Handball-Drittligist TSG Ketsch sein Auswärtsspiel beim TV Holzheim. Die Bären siegten in der Göppinger Parkaus-Sporthalle auch in der Höhe verdient mit 36:21 (20:12) und behaupten damit ihren zweiten Platz in der Tabelle der Südstaffel. "Wir haben ein sehr gutes Umschalt- und Zusammenspiel gezeigt. Das war der Schlüssel zum Erfolg. Alle Spielerinnen haben ihren Anteil

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2304 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel