Lokalsport

2. Handball-Bundesliga Frauen TSG Ketsch reist morgen zum Auswärtsspiel bei den "Hurricanes" des VfL Wolfsburg

Bären im Auge des Hurrikans

Archivartikel

Und schon hängen die Zweitliga-Handballerinnen der TSG Ketsch unten drin: Nach der knappen Auftaktniederlage gegen Nellingen, dem glücklichen Unentschieden in Bietigheim und der deftigen Heimschlappe gegen Bensheim/Auerbach am letzten Spieltag steht der Aufsteiger mit nur einem Zähler und dem zweitschlechtesten Torverhältnis auf dem vorletzten Tabellenplatz, punktgleich mit Erstliga-Absteiger

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2547 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional