Lokalsport

2. Handball-Bundesliga Frauen Ketsch schlägt Nürtingen relativ souverän mit 26:17 (11:6)

Bären setzten sich in der Spitzengruppe fest

Archivartikel

Die Kurpfalz-Bären haben ihr zweites von bisher drei Heimspielen gewonnen. Der Frauenhandball-Zweitligist - nach zwei gewonnenen Auswärtspartien mit 7:3 Punkten bis dato Tabellendritter - besiegte gestern Nachmittag die punktgleiche TG Nürtingen mit 26:17 (11:6).

Die Gäste vom Vorland der Schwäbischen Alb boten im baden-württembergischen Duell in der Neurotthalle auch die Ex-Ketscherin

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3375 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional