Lokalsport

2. Handball-Bundesliga Frauen: Ketsch will im Heimspiel gegen den TV Mainzlar an die guten Leistungen der vergangenen beiden Wochen anknüpfen

Bären wollen Revanche und zwei Punkte

Archivartikel

Volker Widdrat

Jo, is denn scho Weihnachten? Nein, noch nicht. Auch nicht für FrauenHandball-Zweitligist TSG Ketsch, der sich zwar schon aus den letzten beiden Spielen mit vier Punkten beschenkt hat, am Samstag aber wenige Tage vor dem Fest noch einmal zwei Zähler einfahren könnte. Die Roten vom Altrhein empfangen den TV 05 Mainzlar.

Mit einem Punkt mehr rangieren die Werferinnen

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2402 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional