Lokalsport

Turnen Nachwuchstalent von der TSG Ketsch ist die erste Turnerin im Landeskader seit langer Zeit / Erfolg bei Turnier in Köln gefeiert

Bea auf den Spuren von Eli Seitz

Archivartikel

Bea Fichtner ist die neue Nachwuchshoffnung der Turnabteilung der TSG Ketsch. Zwar trainiert die Neunjährige im Bundesstützpunkt der MTG Mannheim, aber vereinsangehörig ist sie bei der TSG, bei der sie hin und wieder noch mittrainiert. Inzwischen hat das Talent auch bundesweit auf sich aufmerksam gemacht, denn am vergangenen Wochenende gewann sie in Köln den RTB-Pokal sowohl im

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2628 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional