Lokalsport

Handball-Oberliga HG Oftersheim/Schwetzingen verliert beim TV Oppenweiler 22:33 (10:14)

Beim Meisterschaftskandidat Nummer 1 klar unterlegen

Archivartikel

Auch das dritte Handball-Auswärtsspiel der HG Oftersheim/Schwetzingen in Württemberg endete mit einer Niederlage. Beim nun klaren Oberliga-Titelkandidaten TV Oppenweiler verlor sie 22:33 (10:14).

Die wenigen Kurpfälzer Zuschauer und die HG-Funktionäre waren sich einig, dass die Hausherren in vielen Belangen einfach besser waren, trugen ihre mannigfaltigen Konzeptionen mit hoher Effizienz

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3335 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional