Lokalsport

Tischtennis Oftersheim im Pech – 7:9 gegen Favorit TTC Weinheim II / Hockenheim in der Verbandsklasse weiter ohne Niederlage

Berlinghof: Die waren nicht besser

Archivartikel

Eine enttäuschende 2:9-Niederlage musste Tischtennis-Badenligist TTC Ketsch bei den TTF Rastatt hinnehmen. Die Ketscher legten einen miserablen Start hin und verloren alle drei Doppel. „Das darf nicht passieren, deshalb werden wir jetzt intensiv Doppel trainieren“, kündigte Robin Maier an. Auch das erste Einzel von Timo Müller ging mit 0:3 gegen Ralf Neumaier verloren. Timo Berger zeigte eine

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2537 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional