Lokalsport

Tischtennis Schwetzingerinnen treten im Verfolgerduell in Wiesloch/Baiertal an / Oftersheim hofft auf Erfolgserlebnis in Mutschelbach

Berlinghof: Wir können komplett spielen

Archivartikel

Der TTC Ketsch II gewann das schwere Auswärtsspiel bei BJC Buchen 9:5 und mischt im Aufstiegsrennen der Verbandsklasse Nord kräftig mit. „Es war klar, dass es knapp werden wird und mit einem Sieg hatten wir nicht unbedingt gerechnet“, sagte Roman Nagurski. Die 2:1-Führung aus den Doppeln war ein guter Start. Spielentscheidend waren die drei Punkte im vorderen Paarkreuz, von denen Teamchef

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3035 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional