Lokalsport

2. Fußball-Bundesliga SVS kritisiert Veröffentlichungen

Beschwerde bei der DFL

Archivartikel

Gemeinsam mit den PR-Fachleuten von acht Erst- und drei weiteren Zweitligisten haben sich auch die Verantwortlichen des SV Sandhausen bei den Mitgliedern des Präsidiums der Deutschen Fußball-Liga und Geschäftsführer Christian Seifert beschwert.

In einem zweiseitigen Brief schrieben die Mediendirektoren: „Am vergangenen Mittwoch erreichte der für uns unzureichende Umgang mit der

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1285 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional