Lokalsport

Fußball-Verbandsliga Patrick Fetzer verlässt Schwetzingen

Blitzeinschlagvor dem Start

Archivartikel

Diese Nachricht trifft den Fußball-Verbandsligisten SV 98 Schwetzingen völlig unvorbereitet: Nur zwei Tage vor dem Saisonstart gegen den FC Germania Friedrichstal hat Stürmer Patrick Fetzer (kleines Bild) die Verantwortlichen davon in Kenntnis gesetzt, den Verein in Richtung ASV Durlach zu verlassen. Am Freitagabend unterrichtete der spielende Co-Trainer den Sportlichen Leiter Willi Schöneck

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2156 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel