Lokalsport

Tischtennis Ketscher gewinnt mit 3.1 gegen Markus Schmitt

Boris Pastler schlägt den Ligabesten

Archivartikel

Ein Kunststück gelang Boris Pastler beim 9:5-Erfolg des TTC Ketsch II in der Tischtennis-Verbandsklasse Nord. Er brachte dem besten Spieler der Liga, Markus Schmitt, mit 3:1 die erste Saisonniederlage bei. Es war die Krönung einer faszinierenden Aufholjagd, denn die Ketscher lagen schon 1:5 zurück. Der starke Tim Schütze machte mit 3:1 gegen Pal Bodnar den Sieg perfekt.

Überraschend

...

Sie sehen 40% der insgesamt 991 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional