Lokalsport

Handball-Badenliga HSG St. Leon/Reilingen unterliegt bei Titelanwärter TV Bretten mit 27:31 (12:13), hält dabei aber lange ordentlich mit

Branko Dojcak macht seinem Team trotz Niederlage ein Kompliment

Archivartikel

Ein starker Auftritt ist der HSG St. Leon/Reilingen in der Auswärtspartie beim Zweiten der Handball-Badenliga in Bretten gelungen, der sich gegen den Vorletzten - trotz zwischenzeitlich klarer Führung - den Sieg erst in den Schlussminuten der unterhaltsamen Partie mit 31:27 (13:12) sicherte.

Neben einer nicht ganz optimalen Chancenverwertung trübten aus Gästesicht die Referees mit

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1998 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional