Lokalsport

Handball-Badenliga HSG St. Leon/Reilingen unterliegt bei Titelanwärter TV Bretten mit 27:31 (12:13), hält dabei aber lange ordentlich mit

Branko Dojcak macht seinem Team trotz Niederlage ein Kompliment

Archivartikel

Ein starker Auftritt ist der HSG St. Leon/Reilingen in der Auswärtspartie beim Zweiten der Handball-Badenliga in Bretten gelungen, der sich gegen den Vorletzten - trotz zwischenzeitlich klarer Führung - den Sieg erst in den Schlussminuten der unterhaltsamen Partie mit 31:27 (13:12) sicherte.

Neben einer nicht ganz optimalen Chancenverwertung trübten aus Gästesicht die Referees mit

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1998 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel