Lokalsport

Hallen-Fußball Sparkassen Cup wegen Corona abgesagt

Budenzauber fällt aus

Archivartikel

Aufgrund der Corona-Pandemie wird das Rhein-Neckar-Hallenfußballturnier um den Sparkassen Cup im Januar 2021 nicht stattfinden. „Auch wenn Fußballspiele unter freiem Himmel mit geringem Zuschaueraufkommen wieder stattfinden, haben wir zusammen mit der Sparkasse Heidelberg und dem Ausrichter Spvgg 06 Ketsch uns schweren Herzens darauf verständigt, das Turnier im Jahr 2021 ausfallen zu lassen“, erklärt der Vater des traditionellen Turniers, Otmar Schork.

„Die Einschränkungen durch die vorgegebenen Hygienevorschriften in Hallen sind dermaßen gravierend, dass der wesentliche Wohlfühlfaktor aller Beteiligten nicht möglich ist und weitere Einschränkungen bis zum Januar weder auszuschließen noch vorhersehbar sind“, sagt Schork . Auch die beiden Qualifikationsturniere, das Martin-Schuhmacher-Gedächtnisturnier der SG ASV/DJK Eppelheim und der 1603-Cup des FC Bammental werden nicht stattfinden. lof

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional