Lokalsport

Christoph Lahme: Wir waren aggressiver

Archivartikel

Admir Kalabic, Coach HSV: Neben unserer dünnen Personaldecke waren die vielen technischen Fehler im Angriff die Ursache für die Niederlage. Das hat uns letztlich das Genick gebrochen. Aber wer 30 Tore erzielt, kann kein schlechtes Spiel gemacht haben. Wir haben ein paar Probleme gehabt mit der Abstimmung in der Abwehr und natürlich hat sich auch das Fehlen von Robbie Sowden im Tor

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1159 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional