Lokalsport

Fußball-Landesliga Timo Staffeldt trifft morgen mit Spitzenreiter SG ASV/DJK Eppelheim auf seinen Jugendverein Spvgg 06 Ketsch und will unbedingt gewinnen

"Da steckt noch zu sehr der Profi in mir"

Archivartikel

Die Fußball-Landesliga steht morgen ganz im Zeichen des Derbys SG ASV/DJK Eppelheim gegen die Spvgg 06 Ketsch. Die Begegnung besitzt eine gewisse Brisanz, denn in der Eppelheimer Mannschaft steht mit Timo Staffeldt ein Ketscher Bub, den viele eigentlich nach seiner Profi-Karriere gerne in seinem Heimatverein gesehen hätten. Wie der 33-Jährige die morgige Partie sieht und warum er sich für

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4387 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel