Lokalsport

3. Fußball-Liga Trotz der 1:2-Heimniederlage gegen den 1. FC Heidelsheim steigt der SV Sandhausen als Meister ins Unterhaus auf

Dais hat ein neues Spielzeug

Archivartikel

Es war Liebe auf den ersten Blick. Gerd Dais legte sein Kinn in den obersten der drei geschwungenen Silberflügel, die die Trophäe des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für den Drittliga-Meister auszeichnet. Fotografen drückten ab und der Trainer des SV Sandhausen wollte den Pokal auch danach noch nicht hergeben: Nach dem 1:2 (1:2) gegen den 1. FC Heidenheim war es "seiner", er und seine

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2779 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional