Lokalsport

Fußball-Verbandsliga SV 98 Schwetzingen fürchtet gegen Spöck den Ausfall dreier Leistungsträger

"Das wäre der Supergau"

Archivartikel

Sechs Spiele in Folge ist der SV 98 Schwetzingen in der Fußball-Verbandsliga ohne Niederlage, der Lohn ist der vierte Tabellenplatz mit nunmehr 34 Punkten auf der Habenseite. Am morgigen Samstag muss der SV 98 beim Tabellennachbarn FC Spöck (33 Punkte) antreten. Da ist noch eine Rechnung zu begleichen, denn das Vorspiel verlor die Zimmermann-Truppe gegen den Neuling mit 1:3.

Ob die

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2352 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel