Lokalsport

Handball-Landesliga Plankstadt verliert nach 16:16 noch 24:35

Debakel in zweiter Halbzeit

Archivartikel

Es war mit die beste Saisonleistung, welche die TSG Eintracht Plankstadt in der ersten Halbzeit bei der TSG Ziegelhausen ablieferte. Am Ende musste sie sich aber nach einem unerklärlichen Einbruch im zweiten Durchgang dem neuen Tabellenführer der Handball-Landesliga mit 24:35 (16:16) geschlagen geben.

Vor Beginn der Partie hatten die Verantwortlichen aus dem Heidelberger Vorort noch

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1705 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional