Lokalsport

3. Handball-Liga Frauen Ketsch II unterliegt dennoch mit 19:20

Defensive glänzt mit Bestleistung

Archivartikel

Das Endergebnis zeigt es auf: Es war eine ständig enge Drittliga-Partie, die die Handballerinnen der TSG Ketsch II beim TV Möglingen hauchdünn mit 19:20 (10:11) verloren haben. „Die Partie gegen Ketsch war für uns extrem wichtig. Mit Blick auf die Tabelle sieht man, dass der erste Abstiegsplatz nicht weit von uns entfernt ist“, erklärte TVM-Trainerin Kerstin Zimmermann und war froh, dass ihre

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2156 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional