Lokalsport

3. Handball-Liga HG Oftersheim/Schwetzingen erwartet im zweiten Freitagabend-Heimspiel in Folge den TV Hochdorf

Den Spitzenreiter-Besieger eindämpfen

Archivartikel

In Kornwestheim und gegen den TSB Horkheim hatte die HG Oftersheim/Schwetzingen bewiesen, dass sie gut mit den Drittliga-Spitzenteams mithalten kann, auch wenn es nur zu der mager erscheinenden Ausbeute von einem Zähler reichte. Da sollte es für die Handballer der HG doch morgen, Freitag, im Tanz mit dem ehemaligen Schlusslicht TV Hochdorf mehr rausspringen. Doch die Pfälzer sind nun aktuell

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2295 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional