Lokalsport

Leichtathletik Nach der langen Verletzungspause ist die Oftersheimer Weitspringerin Malaika Mihambo wieder da / Erstmals deutsche Meisterin bei den Frauen

Der olympische Traum lebt

Archivartikel

Wird der 17. August zum Höhepunkt in der Karriere von Malaika Mihambo aus Oftersheim? An diesem Tag findet das olympische Weitsprungfinale in Rio de Janeiro statt. Nach Platz vier bei der EM 2014 und Rang sechs bei der WM 2015 möchte die beste deutsche Weitspringerin nur zu gerne erneut mit den Besten der Welt mitspringen. Doch noch muss die 22-Jährige die Norm von 6,70 Meter schaffen, und sie

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3982 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional