Lokalsport

Sportkegeln-Bundesliga Der VKC Eppelheim steht nach dem 6286:5872 gegen Kuhardt vor der Titelverteidigung / Große Kulisse

Der Sekt kann jetzt in den Kühlschrank

Archivartikel

Es passte zu einem großen Kegelabend. Als Kuhardts Spitzenspieler Markus Wingerter den letzten Kegel abgeräumt und mit sagenhaften 1138 Kegeln für den Höhepunkt einer denkwürdigen Partie gesorgt hatte, umarmte ihn Tobias Lacher, der auf der Bahn neben ihm gespielt hat. Die alten Weggefährten schätzen sich sehr und der Eppelheimer, der mit 1141 Kegeln den Einzelbahnrekord in der Classic Arena

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3440 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional