Lokalsport

Tischtennis im Verband Oberliga-Frauen treffen auf Sindelfingen / Tanja Maurer kommt aus Vellberg zum TTC / Badenliga-Männer empfangen Mühlhausen

Die beste Akteurin der Liga gibt in Ketsch ihre Visitenkarte ab

Archivartikel

Zum Abschluss der Vorrunde in der Tischtennis-Oberliga hat der TTC Ketsch mit dem VfL Sindelfingen II einen sehr attraktiven Gegner (Samstag, 18 Uhr, Turnhalle am Rathaus). Der Tabellendritte stellt mit Eva Rentschler (Einzelbilanz 19:0) die beste Spielerin der Liga. „Ich freue mich darauf, das gibt ein schönes, offenes Spiel“, meinte Melanie Berger. Das Team wird komplettiert durch Natalie

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3164 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional