Lokalsport

Fußball-Landesliga Stürmer erzielt beim 5:1 des FV Brühl gegen die SG Eppelheim vier Tore / Große Enttäuschung beim Favoriten

Die "Patrick-Greulich-Festspiele"

Archivartikel

Das war ein Paukenschlag! Im ersten Saisonspiel der Fußball-Landesliga fegte der FV Brühl die SG ASV/DJK Eppelheim mit 5:1 (3:0) vom Platz. Obendrein entwickelte sich die Partie noch zum "Patrick-Greulich-Festival", denn der Stürmer erzielte vier Tore.

Im Vorfeld jammerte FVB-Coach Volker Zimmermann über große Personalnot, die sich allerdings als jammern auf hohem Niveau entpuppte, denn

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3629 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional