Lokalsport

Fußball-Landesliga Stürmer erzielt beim 5:1 des FV Brühl gegen die SG Eppelheim vier Tore / Große Enttäuschung beim Favoriten

Die "Patrick-Greulich-Festspiele"

Archivartikel

Das war ein Paukenschlag! Im ersten Saisonspiel der Fußball-Landesliga fegte der FV Brühl die SG ASV/DJK Eppelheim mit 5:1 (3:0) vom Platz. Obendrein entwickelte sich die Partie noch zum "Patrick-Greulich-Festival", denn der Stürmer erzielte vier Tore.

Im Vorfeld jammerte FVB-Coach Volker Zimmermann über große Personalnot, die sich allerdings als jammern auf hohem Niveau entpuppte, denn

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3629 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel