Lokalsport

Fußball-Kreisliga: Hockenheim trennt sich vom Vorletzten SC Käfertal 2:2 (1:1) und gleicht dabei zweimal einen Rückstand aus

Die Serie hält - FV 08 seit acht Wochen ohne Niederlage

Archivartikel

Der FV 08 Hockenheim ist gestern im Heimspiel der Fußball-Kreisliga gegen den Tabellenvorletzten SC Käfertal wie schon in der Vorwoche über ein Unentschieden nicht hinausgekommen. Am Ende stand es nach dem Abpfiff auf dem Waldsportplatz 2:2 (1:1).

Die Gäste fanden von beginn an besser ins Spiel und wirkten wacher. Chancen erarbeiteten sie sich schon früh durch Standardsituationen. So

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1900 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel