Lokalsport

2. Fußball-Bundesliga SV Sandhausen kann im letzten Saisonspiel beim Hamburger SV das Zünglein an der Waage im Kampf um den Relegationsplatz werden

Diekmeier verspricht: Keine Kaffeefahrt

Wird der SV Sandhausen zum großen Spielverderber im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga? Die Großen ärgern, das kann der SVS nämlich, das unterstreicht ein Blick in die Historie: Gegen Aufsteiger Arminia Bielefeld haben sich die Kurpfälzer zum Beispiel einen Punkt erkämpft. In der Hinrunde den VfB Stuttgart gar mit 2:1 geschlagen und auch an den Hamburger SV, gegen den es am Sonntag um

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3612 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional