Lokalsport

Handball-Bundesliga Frauen Ketsch erwartet TuS Metzingen / Wiedersehen mit Marlene Zapf / Trainer Fuladdjusch sieht Vorteil

Druck nicht bei den Bären

Die Premiere bleibt immer in Erinnerung. Adrian Fuladdjusch stand nach der Beurlaubung von Katrin Schneider in der Handball-Bundesliga zum ersten Mal beim Duell bei der TuS Metzingen als Cheftrainer an der Seitenlinie für die Kurpfalz-Bären. Sein Debüt in der Rückrunde 2019/20 begann äußerst schmerzvoll. Nach acht Minuten lagen die Bären 0:8 zurück. Der Ketscher Coach bekam die raue

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3439 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional