Lokalsport

Fußball-Kreisklasse B Gewinnt Plankstadt II oder Reilingen II?

Duell um Rang zwei

Archivartikel

Der FC Badenia Hirschacker ist Meister und Aufsteiger, absteigen kann aus der Fußball-Kreisklasse B1 niemand. Dennoch sind noch nicht alle Entscheidungen in dieser Liga gefallen. Die TSG Eintracht Plankstadt II und der SC 08 Reilingen II streiten noch um Rang zwei, der zur Teilnahme an den Aufstiegs-Play-offs berechtigt.

Dass es zu diesem Showdown am letzten Spieltag doch noch kommt, lag an den Plankstadtern, die sich gegen den FC Germania Friedrichsfeld II nur ein Remis leisteten. „Ich hielt es für ausgeschlossen, dass es zu dieser Konstellation noch kommt“, bekennt gar Reilingens Trainer Holger Eissler. „Für mich war letzte Woche nach der Niederlage gegen Rot-Weiß Rheinau II das Thema erledigt.“

Durch einen 5:2-Sieg seiner Elf gegen den TSV Neckarau II wahrte man jedoch die Chance auf Rang zwei. Voraussetzung, diesen zu erreichen, wäre, dass die TSG Eintracht Plankstadt II gegen eben jene Neckarauer patzen würde. „Für mich ist das jetzt komplett offen. Neckarau II hat sich bei uns sehr stark präsentiert, das Ergebnis täuscht darüber ein wenig hinweg“, sagt Eissler.

Pflicht erledigen

Zuallererst muss sein Team jedoch die Pflichtaufgabe beim SC Olympia Neulußheim II erledigen. Dass der Gastgeber diese Partie nicht herschenken dürfte, liegt in der Natur der Sache, die auf der Brisanz dieses Derbys fußt. „Wir haben Blut geleckt. Dadurch, dass es ein Derby ist, muss ich auch niemanden zusätzlich motivieren“, sagt Eissler.

Selbst wenn die Reilinger am letzten Spieltag das zuletzt für unmöglich Gehaltene doch noch in die Realität umsetzen, würde allerdings noch ein weiteres Damoklesschwert über dem SC 08 II schweben: Im Falle eines Abstiegs der ersten Mannschaft aus der Kreisliga, wäre der SC 08 Reilingen II nicht aufstiegsberechtigt. Dies würde sich aber wohl erst entscheiden, wenn die komplette Relegationsrunde gespielt ist. wy

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional