Lokalsport

3. Handball-Liga HG Oftersheim/Schwetzingen muss mit Protest des Gegners TV Neuhausen/Erms rechnen / Der Sportlicher Leiter Martin Schmitt sieht es entspannt

Ein Auswärtssieg mit Fragezeichen

Die Freude bei Handball-Drittligist HG Oftersheim/Schwetzingen über den 31:30-Sieg am Sonntagabend bei Zweitliga-Absteiger TV Neuhausen/Erms (wir berichteten) könnte möglicherweise getrübt werden. Denn die Schwaben kündigten im Spielbericht an, Einspruch einlegen zu wollen. Zugegeben - "dem Spielverlauf nach wäre ein Remis wohl gerecht gewesen", meinte HG-Trainer Holger Löhr "In Phasen mit

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3808 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel