Lokalsport

3. Handball-Liga Frauen Bären können mit einem Sieg gegen Regensburg die Meisterschaft und den Aufstieg perfekt machen

Ein letzter Schritt fehlt noch

Archivartikel

Der Sekt dürfte wohl schon kalt gestellt sein, denn mit einem Sieg am Samstagabend gegen den ESV Regensburg kann die TSG Ketsch den Aufstieg aus der 3. Handball-Liga Süd perfekt machen und eine starke Saison mit dem vorzeitigen Titelgewinn krönen. Es wäre nach dem Pokalsieg gegen die HSG Mannheim das Double.

Die Aufgabe, die den Kurpfalz-Bären bevorsteht, sieht von der Papierform her

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3060 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel