Lokalsport

2. Fußball-Bundesliga SV Sandhausen holt Anas Quahim / 22-jähriger Mittelfeldspieler schließt Baustelle beim SV Sandhausen / Beim 1. FC Köln ausgebildet

Ein Mann für mehr Geschwindigkeit

Archivartikel

Erst am Freitag hatten der Sportliche Leiter Mikayil Kabaca und Trainer Uwe Koschinat erklärt, sie würden gerne noch einen offensiven Mittelfeldspieler zum Zweitligisten SV Sandhausen lotsen. Nicht einmal fünf Tage später ist dieser Plan schon in die Tat umgesetzt worden: Anas Ouahim heißt der neue Mann, der zuletzt die Fußballschuhe für den Liga-Konkurrenten VfL Osnabrück schnürte. Kabaca

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2701 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional