Lokalsport

Handball Bundesligist Eulen Ludwigshafen gewinnt Benefizspiel gegen HSV Hockenheim mit 41:24 / In der siebten Spielminute gibt es Beifall / Tombola mit vielen Gewinnen

Ein Sportfest zu Ehren Albert Pflaumbaums

Archivartikel

Mit 41:24 (21:12) gewann Handball-Bundesligist Eulen Ludwigshafen am Donnerstagabend das Benefizspiel beim Verbandsligisten HSV Hockenheim. Bei dem ganz besonderen Ereignis in der ausverkauften Rudolf-Harbig-Halle war das Ergebnis letztlich aber zweitrangig. Als die deutsche Mannschaft mit dem 34:23-Sieg gegen die Niederlande in die Handball-Europameisterschaft startete, feierten 550 Fans mit

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4250 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional