Lokalsport

Motocross Vsevolod Brylyakov wechelt zum KMP-Team Ketsch

Ein starker Neuzugang

Archivartikel

Das KMP-Honda-Racing-Team aus Ketsch ist mit dem letzten Neuzugang startklar für die Motocross-Saison 2020: In der 450er Klasse startet künftig Vsevolod Brylyakov (Bild) für die Ketscher in der Weltmeisterschaftsserie MXGP.

Der Russe Vsevolod mit seinem Spitznamen „Beast from the East“ hat schon einige MXGP-Rennen absolviert und Erfolge erzielt. Er freut sich auf die kommende Saison:

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1082 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional