Lokalsport

Fußball-Landesliga Spvgg 06 Ketsch verliert 1:4 nach 1:0-Führung

Einbruch nach der Pause

Archivartikel

In der ersten Hälfte war die Welt noch in Ordnung für den Fußball-Landesligisten Spvgg 06 Ketsch, denn er führte in der Auswärtsbegegnung bei der SGK Heidelberg durch das Tor von Leonce Eklou mit 1:0 (14.) und war auch klar das bessere Team. Doch im zweiten Spielanschnitt brachen nach der 2:1-Führung der Platzherren (56.) bei der Ketscher Mannschaft wieder alle Dämme bei der 1:4-Klatsche. Mit

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2093 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional