Lokalsport

Fußball-Landesliga FVB gewinnt mit 2:1 gegen Kirchheim / Gäste gehen in Führung / Coach Zimmermann beweist glückliches Händchen

Eingewechselter Tim Diederichs lässt Brühl jubeln

Archivartikel

Der FV Brühl drehte in der zweiten Halbzeit einen 0:1-Pausenrückstand und gewann die Landesligapartie gegen die FT Kirchheim mit 2:1 (0:1). Die Elf von Trainer Volker Zimmermann leistete sich dabei noch einen Fehlschuss vom Elfmeterpunkt.

Beide Mannschaften versprühten in der ersten Spielhälfte nicht gerade Torgefahr, erst in der 27. Minute war die erste Chance zu verzeichnen. Markus

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1941 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional