Lokalsport

Tischtennis Ketsch II verliert an Boden / Nach 6:2-Führung nur 8:8 gegen Walldorf / Schweres Spiel für EK Oftersheim

Elias Hartmann in Bestform

Zu einem klaren 9:3-Erfolg kam der TTC Ketsch in der Tischtennis-Badenliga der Männer gegen den Tabellenletzten TTV Auggen. Der Ausfall von Timo Müller fiel nicht ins Gewicht. „Wir hatten den Sieg etwas knapper erwartet“, meinte TTC-Kapitän Robin Maier.

Nach einem 2:1 in den Doppeln hieß es im oberen Paarkreuz 1:1. Christoph Schröder siegte souverän 3:0 gegen Tobias Kern, während Timo

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4062 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional