Lokalsport

2. Fußball-Bundesliga Stürmer-Diskussion beim SV Sandhausen nach Sieg gegen Stuttgart beendet / Koschinats Verlängerung nur Formsache?

Endlich ein Sieg gegen einen Großen

Jürgen Machmeier ballte die Fäuste und nahm jeden einzelnen Spieler beim SV Sandhausen in den Arm. Der Präsident des Fußball-Zweitligisten freute sich wie Bolle über den 2:1 (2:0)-Heimerfolg gegen den VfB Stuttgart (wir berichteten). Es war der erste Sieg am Hardtwald gegen eine große Traditionsmannschaft. „Darauf haben wir so lange gewartet. Schon gegen Gladbach waren wir im Pokal nahe dran,

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3385 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional