Lokalsport

Eishockey-Regionalliga Eppelheim gegen Hügelsheim

Endspiel um die Play-offs

Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge wollen die Eishockeyspieler von Regionalligist EC Eppelheim im vorletzten Spiel der Hauptrunde wieder in die Erfolgsspur zurückkehren und sich die theoretische Chance auf die Play-off-Teilnahme erhalten. Dazu muss gegen Tabellennachbar ESC Hügelsheim ein Sieg her.

Die „Baden Rhinos“ liegen mit vier Punkten Vorsprung auf die „Eisbären“ auf dem fünften Platz. Die Aufgabe gegen das Team um Ex-ECE-Spieler und jetzigen ESC-Coach Drewniak stellt sich jedoch schwer dar. Mit einem Penaltysieg vor Wochenfrist hat sich Hügelsheim das weiterhin mögliche Erreichen der Endrunde aus eigener Kraft gesichert und dabei einen 0:2-Rückstand gegen den EV Ravensburg II wettgemacht. Sowohl offensiv, als auch defensiv liegen beide Teams nahezu gleichauf, auch im direkten Vergleich steht es remis, wobei jeweils die Gastmannschaft das Duell für sich entschieden hat.

Mit einem Erfolg erhält sich der ECE die Chance, am letzten Spieltag sowohl seinen Gast als auch Heilbronn II zu überholen, um selber noch in die Play-offs einzuziehen. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional