Lokalsport

Im Interview Cécile Pieper aus Oftersheim nach dem WM-Viertelfinal-Aus mit den deutschen Hockey-Frauen / „Schwer in Worte zu fassen“

Enttäuschung sitzt tief

Archivartikel

3:1 gegen Südafrika, 3:2 gegen Argentinien und 3:1 gegen Spanien – die Vorrunde der Feldhockey-WM in London lief für die deutschen Hockey-Frauen vorzüglich. Mit dem Gruppensieg sparten sie sich das Achtelfinale und hatten in der Runde der letzten Acht erneut Spanien zum Gegner. Doch mit 0:1 kam das unerwartete Aus, die Medaillenträume waren vorbei. Auch bei Cécile Pieper aus Oftersheim war die

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2687 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional