Lokalsport

Fußball-Kreisklasse B

Eppelheim II mit Partien hinterher

Die SG Eppelheim II hinkt in der Kreisklasse B Heidelberg der Konkurrenz um drei, teilweise sogar vier ausgetragene Partien hinterher. Am heutigen Mittwoch empfängt die Mannschaft von Trainer René Rehberger den Mitaufsteiger und letztjährigen C-Liga-Meister SG Kirchheim II.

„Letztes Jahr mussten wir uns zweimal geschlagen geben“, warnt Rehberger. „Diese Saison hatten sie einen schlechteren Start, sind jetzt aber seit fünf Spielen ungeschlagen.“ Zudem haben die Kirchheimer mit Patrick Molle einen Ausnahmespieler in ihren Reihen, der Einsätze in der Verbandsliga hatte. Wille, Kampf und Leidenschaft sind die Tugenden, die Rehberger einfordert. „Wir werden uns mit Sicherheit nicht verstecken, dann ist auch für uns etwas Zählbares zu holen“, so der Trainer der SGE II. Im Falle eines Sieges, könnte die Eppelheim II mit der Kirchheim II, derzeit auf Platz sechs, gleichziehen. wy

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional