Lokalsport

Handball-Verbandsliga TV gewinnt mit 26:24 in Ettlingen/Bruchhausen und schließt als Vierter ab

Eppelheim muss seinen Lauf beenden

Archivartikel

Nach fünf Siegen in Folge ist der Lauf des TV Eppelheim, der ihn bis auf den Platz vier geführt hat, in Ettlingen/Bruchhausen zu Ende gegangen – aber nicht etwa, weil man dort verlor, sondern weil die Saison zu Ende ist. Mit 26:24 (16:9) besiegte das Eppelheimer Team die HSG, obwohl kurzfristig auf Sebastian Scheffzek verzichtet werden musste.

„Gegen keine Mannschaft haben wir bisher

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2622 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional