Lokalsport

Fußball-Verbandspokal Vier Teams aus dem Verbreitungsgebiet noch dabei / Brühl muss nach Mühlhausen / Ketsch in Neuenheim

Eppelheim oder Schwetzingen – einer von beiden fliegt raus

Archivartikel

Vier von fünf Vereinen aus unserem Verbreitungsgebiet haben die zweite Runde im badischen Verbandspokal erreicht, die Sonntag, 28. Juli (Anpfiff bei allen Spielen um 17 Uhr), steigt. Danach wird das Feld auf höchstens drei Teams zusammengeschrumpft sein, denn mit der SG Eppelheim und dem SV 98 Schwetzingen duellieren sich zwei Teams direkt, die sich auch in der kommenden Saison in der

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2580 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional