Lokalsport

Im Interview Harald Wilkening ist seit dreienhalb Wochen Trainer des Fußball-Landesligisten SV 98 Schwetzingen

Er möchte gerne etwas aufbauen

Archivartikel

Nach dem wenig glücklichen Händchen der Verantwortlichen des SV 98 Schwetzingen in Sachen Trainerverpflichtung von Gernot Jülich und Kevin Knödler – negativer Höhepunkt war der Abstieg aus der Fußball-Verbandsliga in die Landesliga in der vergangenen Saison – glauben sie jetzt, mit Harald Wilkening einen Mann gefunden zu haben, der in das Anforderungsprofil des Vereins passt: Er soll auch mit

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4842 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional