Lokalsport

Fußball-Kreisklasse A Brühl II schlägt Edingen-Neckarhausen

Erfolgreicher Saisonauftakt

Im Nachholspiel der Fußball-Kreisklasse A hat der FV Brühl II die DJK/Fortuna Edingen-Neckarhausen mit 4:2 (1:1) geschlagen und somit einen erfolgreichen Saisonauftakt gefeiert.

In der ersten Hälfte entwickelte sich eine Begegnung auf Augenhöhe, beide Mannschaften hatten Chancen, in Führung zu gehen. Nachdem der Pfosten die Brühler Führung durch Mario Tessitore verhindert hatte (13.), nutzte Maurice Uhrig einen Fehlpass des FVB II in der eigenen Hälfte zur Gästeführung (17.). Der Ausgleich ließ nicht lange auf sich warten: Nach einem Foul an Vittorio Cammilleri nutzte Tessitore den Strafstoß sicher zum 1:1 (20.).

Heene macht den Sack zu

Brühl kam nach Wiederanpfiff hellwach aus der Kabine, Pascal Wasow nahm einen Pass in den Strafraum gekonnt an und vollstreckte zum 2:1 (46.). In der 63. Minute bewies er erneut Torjägerqualität, er verwandelte einen Rückpass von Cammilleri zum 3:1. Den Sack wohl endgültig zu machte Tim Heene, er war per Kopf zum 4:1 erfolgreich (71.). Edingen-Neckarhausen kam durch Minacapilli noch zum 4:2-Anschlusstreffer (85.). vm

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional